Schöne Bescherung: Lucas Diehl kehrt zurück zu den Bachgau-Bären

Aktualisiert: 12. Sept. 2021


„Na ist denn schon Weihnachten?“ dürfte sich der ein oder andere Ringerfan wohl fragen. Nach zwei Jahren beim Bundesligisten SC Siegfried Kleinostheim kehrt Lucas Diehl zu seinem Heimatverein zurück. „Der ASV Schaafheim ist wie eine Familie für mich“ sagte er nach seiner Vertragsunterzeichnung am 3. Advent. Die zwei Jahre im deutschen Oberhaus bilanziert er mit gemischten Gefühlen: „Ich wurde im ersten Jahr durch einen Bandscheibenvorfall vor der Saison ausgebremst und hatte in der zweiten Saison, um ehrlich zu sein, auch etwas mit der Motivation zu kämpfen. Durch die immer wechselnden Bedingungen in Bezug auf die Pandemie kam ich nicht so recht in meinen Rhythmus. Jedoch habe ich mich in Kleinostheim immer gut aufgehoben gefühlt und möchte die Zeit nicht missen“ Im Herbst 2021 wird der Schaafheimer Lokalmathador dann wieder für seinen Heimatverein auf Punktejagd gehen. Da alle weiteren Athleten bereits für die kommende Saison zugesagt haben, ist die Kaderplanung für die Bachgau-Bären bereits weitestgehend abgeschlossen.

Weihnachtsgrüße an alle Mitglieder und Partner des Vereins

Wieder neigt sich auch für den ASV Schaafheim das Jahr dem Ende entgegen. Daher möchten wir die Gelegenheit ergreifen, bei allen Mitgliedern, Trainern, Sportlern sowie allen Unterstützern und Helfern für das tolle Engagement in diesen überaus schweren Zeiten DANKE zu sagen. Leider ist es uns in diesem Jahr nicht möglich den Jahresabschluss im gewohnten Rahmen auf unserer Weihnachtsfeier zu zelebrieren. Dennoch sind wir in Gedanken beisammen und hoffen schon bald wieder unserem Sport- und Vereinsleben nachgehen zu können.

Der Verein bedankt sich bei allen Mitgliedern und Sponsoren für Ihre Treue und freut sich auf die Zusammenarbeit im neuen Jahr. Wir wünschen Euch und Euren Angehörigen ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2021.


16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kampfverlegung!