top of page

David Bertram und Eliah Lucyga gewinnen Gold in Kleinostheim.




Der ASV Schaafheim fuhr am Sonntag mit 4 Sportlern zum renommierten Phillip-Seitz Gedächtnisturnier in Kleinostheim. Sportler aus Finnland, Italien, der Ukraine und aus dem gesamten Bundesgebiet sorgten für ein überaus starkes Teilnehmerfeld. Während sich Orest Podedvorny in der E-Jugend und Mattes Stolpe in der C-Jugend jeweils nach einem Sieg und 2 Niederlagen geschlagen geben mussten, dominierten Eliah Lucyga und David Bertram bei den Kadetten.


Bertram gab in den Poolkämpfen keine Wertungen ab und siegte stehts überlegen, ehe er im Finale um Gold den italienischen Meister mit 7 zu 1 klar beherrschte.


Eliah Lucyga überzeugte in den Poolkämpfen mit sehenswerten Angriffen. Gegen seine offensive Kampfführung fand keiner seiner Gegner ein Mittel und im Finale um Gold zeigte er sich konzentriert und taktisch clever. 2 zu 2 zu Gunsten des Schaafheimers lautete der Endstand.


Damit setzen beide deutliche Zeichen in Richtung der nahenden Deutschen Meisterschaften bei denen beide Titelchancen haben.

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page