top of page

Die Unterschrift ist endlich trocken - Yannick OTT schließt sich dem ASV an



Der ASV schielt seit mehreren Jahren auf den Sportler OTT. Es gab immer mal wieder Gespräche zwischen Verein und Sportler, dennoch hatte sich bislang kein gemeinsamer Weg gefunden.

OTT ist ein junger, deutscher Sportler der trotz seines Alters viel Erfahrung auf der Matte mitbringt. OTT war viele viele Jahre für den KSC Hösbach tätig - sei es in der Oberliga, 2. Bundesliga oder gar in der 1. Bundesliga. Derweil ist er dort noch als Jugendtrainer tätig.

Nach der Station beim KSC Hösbach wechselte OTT also Sportler zum SRC Vierheim ebenfalls in die zweite Bundesliga.


persönliche Erfolge:

  • 1. deutsche Meister

  • 4x 3. deutscher Meister

  • 2017 Teilnahme Europameisterschaft

Über die vergangenen Jahre hinweg entstanden private Freundschaften, sodass OTT nicht nur als Sportler perfekt in die Truppe passt, sondern eben auch als Mensch!

Trainer Plodek (Freistil) freut sich ebenso, denn seine stärkste Trainingsgruppe mit Lucyga, Rossi, Vajda, Asan und Buchheimer wird nochmal mit weiterer Qualität ergänzt.


„Wir wissen, dass weitere Vereine mit mehr Budget an ihm interessiert waren. Umso schöner ist es ihn nun von unserem Konzept und den Plänen für die nächsten 1-3 Jahren überzeugt zu haben“: sagt Vorstandsvorsitzender Maximilian Musel.

"Ich bin mir sicher, dass sich die Fans auf einen aktiven und spektakulären Ringstil freuen können!"


155 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page